Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Ledvance schließt Werk in Augsburg - Mitarbeiter sind wütend

Augsburg
13.11.2017

Ledvance schließt Werk in Augsburg - Mitarbeiter sind wütend

Das Ledvance-Werk in Augsburg wird geschlossen.
Foto: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Ledvance schließt das Werk in Augsburg schrittweise bis Ende 2019. Rund 650 Mitarbeiter sind betroffen - die wütend und enttäuscht reagieren.

Nach 15 Minuten war bei der Mitarbeiterversammlung am Montagnachmittag alles vorbei. Danach hatten die rund 650 Beschäftigten des Ledvance-Werks in Augsburg Gewissheit: Der ehemalige Osram-Standort wird Ende 2018 geschlossen, der Bereich Maschinenbau soll 2019 folgen. Wie es mit der Logistik und den dort rund 100 Beschäftigten weitergeht, müsse noch erörtert werden. Hier will Ledvance erst ein europaweites Konzept erstellen, ehe Aussagen getroffen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.