Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Lkw-Fahrer rammt Ampel und flieht - 5000 Euro Schaden

Augsburg
30.11.2021

Lkw-Fahrer rammt Ampel und flieht - 5000 Euro Schaden

Nach einem Unfall an der Kreuzung Eichleitnerstraße/Edisonstraße, bei der eine Ampelanlage zerstört wurde, ermittelt die Polizei wegen Unfalflucht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

An der Kreuzung zwischen Eichleitnerstraße und Edisonstraße kollidiert ein Lkw mit der Ampel. Der Fahrer flieht, der Schaden ist hoch.

Bei einem Unfall an der Kreuzung zwischen Eichleitner- und Edisonstraße ist am Montagnachmittag hoher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei mitteilt, meldeten sich gegen 15 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer, um dort auf eine komplett zerstörte Fußgängerampel hinzuweisen. "Es stellte sich heraus, dass vermutlich ein unbekannter Lkw beim Vorbeifahren mit der Ampelanlage kollidierte", so die Polizei. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.