Newsticker
Ukraine ordnet offenbar an, Mariupol nicht länger zu verteidigen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Mann belästigt Minderjährige in Straßenbahn

Augsburg
04.12.2017

Mann belästigt Minderjährige in Straßenbahn

Ein Mann hat in Augsburg Straßenbahnen mehrere Mädchen bedrängt, berichtet die Polizei.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein unbekannter Täter hat am Freitag zwei Mädchen sexuell bedrängt. Es war nicht der einzige Fall in Augsburg in den vergangenen Tagen.

Ein Mann soll am Freitag zwei Mädchen sexuell belästigt haben. Nach Auskunft der Polizei wurde zwischen 13.30 und 13.50 Uhr eine Zwölfjährige in der Buslinie 29 von einem bislang unbekannten Mann bedrängt. Das Mädchen war von Hochzoll-Süd nach Lechhausen (Neuer Ostfriedhof) unterwegs und saß zum Tatzeitpunkt in der letzten Bank des Busses. Neben ihr saß ein Mann, der sie offenbar mehrmals am Oberschenkel berührte. Mit seiner anderen Hand, die er in der Hosentasche hatte, soll er sein Geschlechtsteil berührt haben. Die Zwölfjährige forderte er demnach auf, doch auch einmal dort hinzufassen, was das Mädchen jedoch verweigerte. Sie vertraute sich stattdessen zuhause ihrer Mutter an und ging mit ihr zur Polizei, um den Vorfall anzuzeigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.