Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Mit Haftbefehl gesucht: Paar wird am Oberhauser Bahnhof aggressiv

Augsburg
20.10.2021

Mit Haftbefehl gesucht: Paar wird am Oberhauser Bahnhof aggressiv

Einen Polizeieinsatz gab es am Oberhauser Bahnhof in Augsburg.
Foto: S. Wyszengrad (Archiv)

Als die Bundespolizei am Oberhauser Bahnhof in Augsburg ein Paar kontrollierte, stellte sie fest: Die Frau wurde mit Haftbefehl gesucht. Die Situation eskalierte.

Diese polizeiliche Kontrolle hatte weitreichende Folgen: Beamte der Augsburger Bundespolizei haben am Dienstagmorgen gegen 10.45 Uhr am Oberhauser Bahnhof eine Frau und einen Mann überprüft. Beim Abgleich der Personalien in der Fahndungsdatei stellten die Beamten fest, dass die 45-jährige deutsche Staatsangehörige von der Justiz mit Haftbefehl gesucht wurde. Als Angeklagte in einem Strafverfahren war die Frau der Hauptverhandlung ferngeblieben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.