Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Neue Brauerei: In Bergheim gibt es jetzt Bier vom "Roten Pony"

Augsburg
26.07.2020

Neue Brauerei: In Bergheim gibt es jetzt Bier vom "Roten Pony"

Ein Prosit auf die gemeinsame Idee: Das Team der Brauerei „Rotes Pony“ – (von links) Jerome Geyer-Klingeberg, Christopher Detke sowie Manuel und Katharina-Luise Förg – lässt sich Selbstgebrautes schmecken.
Foto: Fridtjof Atterdal

Plus Auf dem Förg-Hof im Augsburger Süden ist eine kleine Brauerei mit einem außergewöhnlichen Namen entstanden. Wie man das Bier in Milchkesseln braut.

Es war wohl ein glücklicher Zufall, der zur Entstehung der Brauerei „Rotes Pony“ in Bergheim geführt hat. Katharina-Luise Förg und ihr Ehemann Manuel wollten das am Ortsrand gelegene landwirtschaftliche Anwesen der Familie aus dem Dornröschenschlaf wecken. Und die beiden Freunde Christopher Detke und Jerome Geyer-Klingeberg suchten dringend nach Räumen, um ihren Traum von der eigenen Craftbier-Brauerei verwirklichen zu können. Und weil man sich in Bergheim kennt und über Vereine immer wieder miteinander zu tun hat, kam in diesem Fall zusammen, was nach Ansicht der vier Freunde zusammengehört.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.