Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Polizistin rettet verletzten Hund am Eiskanal

Augsburg
28.01.2020

Polizistin rettet verletzten Hund am Eiskanal

Am Ende ist der Einsatz geglückt: Polizeihundeführerin Heidi Manhart hat am Eiskanal einen verletzten Hund gerettet.
Foto: Polizei Schwaben Nord

Ein Hund wird auf der Friedberger Straße angefahren und rennt panisch davon. Für die Polizei wird der Einsatz zu einer Herausforderung.

Es ist nicht undenkbar, während der Arbeitszeit angeleint zu werden und eine Schwimmweste überziehen zu müssen. So ist es vor wenigen Tagen zumindest Heidi Manhart passiert. Nun muss man dazu sagen, dass Manhart seit 22 Jahren Hundeführerin bei der Polizei ist. In dieser Funktion kam es zu diesem außergewöhnlichen Einsatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.