Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Prozess in Augsburg: 23-Jähriger attackiert Sanitäterin und Polizei

Augsburg
20.08.2020

Prozess in Augsburg: 23-Jähriger attackiert Sanitäterin und Polizei

In Augsburg wollte ein 23-Jähriger eine Sanitäterin schlagen, auch auf Polizisten ging er los. Dafür landete er nun vor Gericht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Ein 23-Jähriger muss vor Gericht, weil er eine Sanitäterin schlagen wollte. Auch gegenüber der Polizei wurde er aggressiv. Er stand bereits unter Bewährung.

Angriffe auf Vollstreckungsbeamte und Rettungskräfte werden seit 2017 härter bestraft. Der Gesetzgeber hat damit auf die zunehmende Aggression gegen Einsatzkräfte reagiert. Gerichte können bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe gegen Täter verhängen. So sah es für einen jungen Augsburger gar nicht gut aus, der jetzt vor dem Amtsgericht auf der Anklagebank saß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.