Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: SPD wirft CSU in Sachen Feuerwehr Trödelei vor

Augsburg
24.08.2019

SPD wirft CSU in Sachen Feuerwehr Trödelei vor

Im Westen der Stadt soll eine neue Feuerwache entstehen. Darüber herrscht inzwischen weitgehende politische Einigkeit.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Hintergrund ist der wochenlange Beratungsbedarf der CSU zum Bedarfsplan. Die Sozialdemokraten sehen mögliche "wahltaktische Überlegungen".

Die SPD-Stadtratsfraktion wirf der CSU-Fraktion in Sachen Feuerwehr-Bedarfsplan vor, unnötig getrödelt zu haben. Wie berichtet signalisierte die CSU jetzt nach mehrwöchigen internen Beratungen und zwei vertagten Abstimmungen, dem Konzept von Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD) nach der Sommerpause zuzustimmen. Inhalt der im Juli öffentlich vorgelegten Planungen ist der Bau einer dritten Wache für die Berufsfeuerwehr im Augsburger Westen. So soll sichergestellt werden, dass die Feuerwehr dort ihre Hilfsfrist von zehn Minuten einhalten kann. Zuletzt kam die Feuerwehr in Kriegshaber mitunter erst mit Verzögerung am Einsatzort an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.