Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Statik-Probleme: Der Stadtmarkt wird zur Baustelle

Augsburg
26.02.2019

Statik-Probleme: Der Stadtmarkt wird zur Baustelle

Der japanische Imbiss Sakura (links) und das Vin Café auf dem Stadtmarkt müssen im Herbst für einige Monate schließen. Die beiden Läden werden abgerissen und neu gebaut, weil sie statisch nicht mehr den Anforderungen entsprechen.
2 Bilder
Der japanische Imbiss Sakura (links) und das Vin Café auf dem Stadtmarkt müssen im Herbst für einige Monate schließen. Die beiden Läden werden abgerissen und neu gebaut, weil sie statisch nicht mehr den Anforderungen entsprechen.
Foto: Peter Fastl

Plus Zwei Geschäfte müssen abgerissen werden, weil Statiker Alarm geschlagen haben. Auch die Bäckergasse wird dieses Jahr saniert - und das ist noch nicht alles.

Das japanische Lokal Sakura und das benachbarte Vin Café am Augsburger Stadtmarkt sind in der Mittagssonne ein beliebtes Ziel von Besuchern. Doch ab Herbst ist dort erst einmal Schluss mit Bewirtung: Beide Geschäfte müssen abgerissen und neu gebaut werden: Die Statik ist nicht mehr in Ordnung. Bis zum Beginn der Arbeiten gibt es eine Notabsicherung, sodass der Betrieb aktuell noch weitergehen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.