Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Streit in Augsburger Wohnung: Mann soll Kontrahenten mit Messer verletzt haben

Augsburg
29.01.2021

Streit in Augsburger Wohnung: Mann soll Kontrahenten mit Messer verletzt haben

Bei einem Streit in einer Wohnung nahe der Donauwörther Straße in Augsburg ist ein Mann verletzt worden.
Foto: Annette Zoepf

Bei einem Streit in einer Wohnung in Augsburg wird ein Mann verletzt. Der mutmaßliche Täter wird festgenommen. Bei dem Vorfall war wohl ein Messer im Spiel.

Ein größeres Polizeiaufgebot ist am Freitagnachmittag zu einem Mietshaus im Augsburger Stadtteil Oberhausen geeilt. Der Grund dafür war eine Auseinandersetzung in einer Wohnung des Hauses. Ein 49-Jähriger soll dort einen Kontrahenten bei einem Streit verletzt haben - offenbar war dabei auch ein Messer im Spiel. Der Polizeieinsatz fand gegen 16 Uhr statt, die Beamten konnten die Situation schnell klären.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.