Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Suche nach Vermisstem am Lech: Retter haben nur noch wenig Hoffnung

Augsburg
03.06.2019

Suche nach Vermisstem am Lech: Retter haben nur noch wenig Hoffnung

Der Jugendlicher wird auch am Montagmorgen weiter vermisst.
Foto: Marcus Merk

Rettungskräfte suchen zwischen Augsburg und Ellgau nach einem Jugendlichen, der im Lech abgetrieben worden ist. Auch am Montag bleibt er weiter vermisst.

Das Wasser im Lech ist nach den starken Regenfällen Ende Mai noch trüb, die Strömung stark. Für einen 16-jährigen Jugendlichen war die Strömung wohl zu stark. Er ist am Sonntagnachmittag beim Baden im Lech in Augsburg abgetrieben worden. Ein Großeinsatz von Rettungskräften verlief ohne Erfolg. Die Retter suchten mehrere Stunden lang vergeblich den Fluss ab, ehe sie am Sonntagabend die Suche einstellten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.