Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Trotz Coronavirus: Bischofsweihe von Bertram Meier findet statt

Augsburg
06.03.2020

Trotz Coronavirus: Bischofsweihe von Bertram Meier findet statt

Bertram Meier wird am 21. März im Dom zum Augsburger Bischof geweiht.
Foto: Ulrich Wagner

Trotz der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus findet die Weihe des neuen Augsburger Bischofs Bertram Meier wie geplant am 21. März im Augsburger Dom statt.

Die Weihe von Prälat Bertram Meier zum neuen Augsburger Bischof wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus nicht verschoben. Das Bistum Augsburg erklärte auf Anfrage, dass die Bischofsweihe im Augsburger Dom und auch der anschließende Empfang im Haus Sankt Ulrich am 21. März wie geplant stattfinden werden. „Allerdings verfolgen wir die aktuelle Entwicklung sehr genau, um gegebenenfalls entsprechend reagieren zu können“, sagte ein Sprecher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.03.2020

So kann man Corona auch verbreiten ???

Permalink
07.03.2020

Es ist richtig, dass die Bischofsweihe von Bertram Meier statt findet, denn bei einer Bischofsweihe steht der Corona-Virus stramm und still wie ein Regenwurm in der Weihnachtsfeier.
Es ist übel wie Greta und der Corona-Virus benutzt werden, um die Menschen zu manipulieren.

Permalink