Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Tuning-Kontrollen: Polizei zieht aufgemotzte Fahrzeuge aus dem Verkehr

Augsburg
02.08.2021

Tuning-Kontrollen: Polizei zieht aufgemotzte Fahrzeuge aus dem Verkehr

Am Freitag fand eine Kontrollaktion in Augsburg statt: Die Polizei kontrollierte die Autoposerszene.
Foto: Annette Zoepf (Archivbild)

Es sollte ein Schlag gegen die Autoposer- und Tuningszene sein. Am Freitag gab es in Augsburg eine große Kontrollaktion. Welche Delikte festgestellt wurden.

Es war eine abgestimmte Aktion in den Regierungsbezirken Oberbayern und Schwaben: Am Freitagabend wurden an vielen Orten Fahrzeuge der Tuning- und Autoposerszene von der Polizei kontrolliert. In Augsburg fand eine Schwerpunktaktion statt. Wie die Polizei am Montag informierte, gab es einige Beanstandungen. Kontrolliert wurde unter anderem am Gablinger Weg und in der Holzbachstraße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.