Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Unbekannte beschmieren Kirchen mit arabischen Schriftzeichen

Augsburg
05.12.2013

Unbekannte beschmieren Kirchen mit arabischen Schriftzeichen

Unbekannte haben Kirchenportale in Augsburg mit "allahu akbar" ( "Gott ist groß") besprüht.
8 Bilder
Unbekannte haben Kirchenportale in Augsburg mit "allahu akbar" ( "Gott ist groß") besprüht.
Foto: Anne Wall

In der Augsburger Innenstadt sind die Türen von mehreren Kirchen beschmiert worden - offensichtlich in arabischer Sprache.

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag die Portale mehrerer Kirchen in der Augsburger

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.