Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Vin Café und Sakura am Stadtmarkt sollen wieder öffnen können

Augsburg
19.08.2020

Vin Café und Sakura am Stadtmarkt sollen wieder öffnen können

Die neuen Stände in Holzbauweise stehen bereits. Angelegt wird jetzt noch die Terrasse. Gerettet wurde die Platane.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Für Gastronomin Astrid Grotz und ihren Kollegen Viraphong Sakura zeichnet sich nun ein Ende der Leidenszeit ab. Warum das Projekt in Augsburg sich verzögert hat.

Astrid Grotz ist Gastronomin aus Leidenschaft. Sie betreibt das Vin Café auf dem Augsburger Stadtmarkt. Start war im Jahr 2003, doch momentan ist Grotz zur Untätigkeit gezwungen. Ihr Lokal ist geschlossen, weil der Neubau noch nicht fertig ist. Im November war der bisherige Stand abgerissen worden, weil seine Standsicherheit auf Dauer nicht gewährleistet war. Gleiches galt für den Nachbarstand, das japanische Lokal Sakura. Dass an einem Neubau kein Weg vorbeiführt, war allen Beteiligten klar. Nicht auf der Rechnung stand die gewaltige Zeitverzögerung. Anfangs hieß es, dass im Mai 2020 eröffnet wird. Jetzt läuft es auf September hinaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.