Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Warum die neue Lechhauser Feuerwehr etwas Besonderes ist

Augsburg
13.10.2019

Warum die neue Lechhauser Feuerwehr etwas Besonderes ist

Ausbildung in der Hauptwache der Feuerwehr an der Berliner Allee. Hier werden ab dem kommenden Jahr auch die Lechhauser Feuerwehrleute für den Ernstfall trainieren.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Immer weniger Menschen sind bereit, sich in einer Feuerwehr zu engagieren. Doch in Augsburg geschieht das Gegenteil: Es entsteht eine neue Wehr. Wie kommt es dazu?

Es ist eine große Aufgabe, die sich mehr als 40 Frauen und Männer in Lechhausen aufgebürdet haben. In nur drei Jahren soll in dem Augsburger Stadtteil eine neue Freiwillige Feuerwehr einsatzbereit sein. Sie soll dann ausrücken, wenn es östlich des Lechs brennt, auch die Autobahn könnte zu einem wichtigen Einsatzort werden. Franz Ranzinger ist erst seit vier Wochen Kommandant. Er sagt: „Es wird anstrengend, aber alle sind hoch motiviert.“ Ranzingers Amt ist ein ganz besonderes. Denn Lechhausen stemmt sich gegen einen Trend. Während deutschlandweit immer mehr Feuerwehren aufgelöst werden, gibt es nur noch sehr selten Neugründungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.