Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wie die neuen Nachtmanager in Augsburg für mehr Ruhe sorgen

Augsburg
18.08.2019

Wie die neuen Nachtmanager in Augsburg für mehr Ruhe sorgen

Gespräche auf Augenhöhe können einiges bewirken: Alen Maslac (in der Hocke) und Stefan Salz sprechen auf dem Rathausplatz mit jungen Leuten.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Stefan Salz und Alen Maslac sind seit Anfang Juli als Nachtmanager zu später Stunde in Augsburg unterwegs. Dabei haben sie etliche "Brennpunkte" im Visier.

Stefan Salz und Alen Maslac kümmern sich seit Anfang Juli um nächtliche Ruhestörer. Als die ersten Nachtmanager Augsburgs sind sie von Dienstag- bis Samstagabend im Einsatz. Langweilig wird es den beiden Mitarbeitern des städtischen Ordnungsdienstes bislang nicht. Schon gar nicht, wenn sie im Gögginger Luftbad eine nächtliche Party mit über 100 Jugendlichen sprengen müssen. Doch von Anfang an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

19.08.2019

Wie hiess es einst: "Hört Ihr Leut' und lasst Euch sagen, .............."
Die Nachtwächter von heute sind "NachtMANAGER" - irgenwie streetworker und Securities in einem.
Bitter, das solche Notwendigkeiten entstehen.

Permalink