Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wie zwei "Wunderheilerinnen" eine Passantin am Kö betrogen

Augsburg
25.02.2020

Wie zwei "Wunderheilerinnen" eine Passantin am Kö betrogen

Am Königsplatz wurde eine Passantin von zwei "Wunderheilerinnen" angesprochen.
Foto: Ulrich Wagner

Sie nannten sich "Natalia" und "Svetlana". Zwei Frauen haben es auf unfassbare Weise geschafft, eine Passantin am Kö um viel Geld zu bringen.

Zwei angebliche Wunderheilerinnen, die sich „Natalia“ und „Svetlana“ nennen und fließend russsich sprechen, haben vergangenen Samstag eine 44-jährige Passantin betrogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.