Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wieder Löscharbeiten in Karolinenstraße: Drohne soll Einsatzkräften helfen

Augsburg
14.09.2021

Wieder Löscharbeiten in Karolinenstraße: Drohne soll Einsatzkräften helfen

Auch am fünften Tag muss in der Brandruine in der Augsburger Karolinenstraße weiter- gelöscht werden.
Foto: Bernd Hohlen

Plus Die Brandruine in der Augsburger Karolinenstraße fordert die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei weiterhin. Auch am Dienstagvormittag mussten sie wieder ausrücken.

"Es ist einfach tragisch", sagt Klaus Lidl. Der Außendienstleiter der Polizei steht an der Absperrung der Karolinenstraße und ist am Telefonieren und Koordinieren. Hinter ihm laufen Feuerwehrmänner zu dem Brandhaus. Auf dem Rathausplatz stehen Einsatzfahrzeuge der Polizei und Berufsfeuerwehr. In der Steingasse, also auf der Rückseite des Brandhauses, hat die Feuerwehr ihre Drehleiter ausgefahren. Auch am Dienstag kommt es in dem alten Haus, von dem fast nichts mehr übrig ist, erneut zu Rauchentwicklungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.