Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wildpferd Lars reist von Augsburgs Stadtwald nach Warschau

Augsburg
21.01.2021

Wildpferd Lars reist von Augsburgs Stadtwald nach Warschau

Hengst Lars aus dem Gehege im Stadtwald wurde betäubt, um ihn sicher in den Transporter nach Warschau zu verladen.
Foto: Norbert Pantel

Hengst Lars aus dem Gehege im Augsburger Stadtwald wurde am Mittwoch nach Polen zur Zucht abgegeben. Der Umzug war für alle Beteiligten ein Kraftakt.

Hengst Lars verlässt das Gehege für Przewalski-Wildpferde im Augsburger Stadtwald und wechselt zur Zucht in den Zoo Warschau. Am Mittwoch wurde das Tier in einen Pferdetransporter nach Polen verladen. Bevor der junge Hengst für Nachwuchs sorgen kann, muss er sich aber erst einmal gegen zwei alte Stuten behaupten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.