Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Zwei Menschen bei Massenschlägerei in der Maxstraße verletzt

Augsburg
08.11.2015

Zwei Menschen bei Massenschlägerei in der Maxstraße verletzt

In der Maxstraße haben sich in der Nacht auf Sonntag rund 15 Menschen geprügelt.
Foto: Ruth Plössel (Archiv)

In der Augsburger Innenstadt ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Massenschlägerei gekommen. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. Zwei junge Männer wurden festgenommen.

Wie die Polizei mitteilte, war es im Bereich des Burger Kings in der Maximilianstraße "zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Gruppierungen" gekommen. Insgesamt waren laut Polizei 15 Menschen beteiligt. Mindestens zwei von ihnen wurden durch Flaschenwürfe verletzt. Sie erlitten Beulen sowie Schnittverletzungen im Gesicht und an den Händen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.