Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburger Geschichte: Warum der Stadtmauerfund am Theater so bedeutend ist

Augsburger Geschichte
17.10.2018

Warum der Stadtmauerfund am Theater so bedeutend ist

Den Alten Einlass mit der langen Holzbrücke über den Stadtgraben, die Stadtmauer und die Dachlandschaft des Heilig-Kreuz-Viertels hielt am 5. Juli 1858 der Oberst Gallus Weber auf einem Aquarell fest.
2 Bilder
Den Alten Einlass mit der langen Holzbrücke über den Stadtgraben, die Stadtmauer und die Dachlandschaft des Heilig-Kreuz-Viertels hielt am 5. Juli 1858 der Oberst Gallus Weber auf einem Aquarell fest.
Foto: Städtische Kunstsammlungen

Archäologen haben beim Stadttheater Reste der einstigen Stadtbefestigung freigelegt. Was an dieser Stelle am Theater einst alles passiert ist.

Archäologen legten beim Stadttheater Reste der einstigen Stadtbefestigung frei. Die Stadtmauer verlief an der Westseite des Theaters. Die Bauphasen der Stadtmauer sind hier bis ins 13. Jahrhundert zurückzuverfolgen. Im Jahr 1867 war diese Befestigung abgebrochen worden – jedoch nur oberirdisch. Gemäuer, das unter dem Bodenniveau lag, verblieb dort. Es wurde lediglich überdeckt. Diese Stadtmauer-Fundamente sind nun sichtbar. Sie verkörpern auf einmalige Weise Stadtgeschichte. Aus diesem Grund wünschen sich die Archäologen, dass diese baulichen Relikte erhalten bleiben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.