1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bauarbeiten in der Spitalgasse starten am Montag

Augsburg

15.04.2019

Bauarbeiten in der Spitalgasse starten am Montag

Während die Bäckergasse in Augsburg bereits neu gestaltet wurde, ist in der Spitalgasse noch alles beim Alten. Ab Montag wird aber gebaut.
Bild: Hochgemuth (Archiv)

Nach dem abgeschlossenen Umbau der Bäckergasse ziehen die Bauarbeiter weiter. Aus Richtung Milchberg kommt es zur Vollsperrung.

Bei der seit zwei Jahren laufenden Sanierung der Altstadt-Achse Bäckergasse/Spitalgasse zur Flaniermeile startet am Montag ein neuer Bauabschnitt: Die Stadt will nach der Fertigstellung der Bäckergasse nun die Spitalgasse in Angriff nehmen. Auch hier soll die Trennung zwischen Fahrbahn und Fußweg aufgehoben werden, sodass es am Schluss einen verkehrsberuhigten Bereich ohne Randsteine gibt.

Spitalgasse wird komplett gesperrt

Ab Montag wird die Spitalgasse vom Milchberg kommend komplett gesperrt. Die Spitalgasse wird dadurch von der Rote-Torwall-Straße kommend zur Sackgasse. In einen nächsten Bauabschnitt wird die Baustelle dann in der Spitalgasse wandern – eine Durchfahrt bleibt bis zum Advent aber nicht möglich. Nach der Winterpause im Frühjahr 2020 werden die Arbeiten fortgesetzt.

Während der Bauarbeiten bleiben alle Häuser zu Fuß erreichbar. Die Stadt wird den Bereich etwa 60 Zentimeter tief ausbaggern und dann ein Granitpflaster darauf verlegen. Die Stadt wird die Parksituation neu regeln, Abfallkörbe und Fahrradständer einbauen sowie Bäume pflanzen. Außerdem sollen neue Bereiche für die Außengastronomie geschaffen werden. Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. (skro)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren