Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Baum stürzt bei Fällarbeiten auf Arbeiter

Augsburg

22.01.2020

Baum stürzt bei Fällarbeiten auf Arbeiter

Holzfällung kann gefährlich werden. Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Bei Baumfällarbeiten ist es am Dienstag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie es dazu kam, dass ein Baum auf einen 34-Jährigen stürzte.

Mehrere Männer waren am Dienstag in der Flandernstraße mit Winterschnittarbeiten beschäftigt. Sie fällten dabei auch Bäume. Gegen 13.20 Uhr war ein 34-jähriger Arbeiter gerade mit dem Zersägen eines gefällten Baumes beschäftigt, als sein 53 Jahre alter Kollege einen weiteren Baum fällte. Der circa zehn Meter lange Baum stürzte dabei auf den 34-Jährigen. 

Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei hatte er mittelschwere Verletzungen im Bereich des Kopfes und Oberkörpers erlitten. Seinen Kollegen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. (ina)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren