1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Benzinkanister neben dem Grill fängt Feuer

Augsburg

31.05.2019

Benzinkanister neben dem Grill fängt Feuer

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.
Bild: Bernd Hohlen (Symbolbild)

Gefährlicher Zwischenfall beim Grillen in Augsburg: Ein neben dem Grill stehender Benzinkanister fing Feuer. Ein 19-Jähriger hatte viel Glück.

Glück für einen 19-Jährigen, der nach Angaben der Polizei einem schweren Grillunfall entkommen ist. Der junge Mann feuerte am Donnerstagvormittag in der Sankt-Lukas-Straße im Augsburger Stadtteil Firnhaberau einen Holzkohlegrill an. Neben dem Grill befand sich ein offener Benzinkanister. Durch die Hitzeentwicklung und Ausdampfungen aus dem Benzinkanister kam es zu einer Verpuffung und einer Stichflamme. Allerdings befand sich der Grillmeister zu der Zeit laut Polizei nicht in unmittelbarer Nähe des Grills, weshalb er unverletzt blieb. Bis auf den geschmolzenen Kanister entstand nach Auskunft der Beamten kein Sachschaden. (jöh)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

01.06.2019

Ein offener Benzinbehälter neben den Grill?

...!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren