Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bistumsarchiv: Aus Pergament werden Megabytes

Bistumsarchiv
29.04.2015

Aus Pergament werden Megabytes

Fast eine halbe Million Urkunden hat Robert Reiter schon in der Hand gehabt. Der Österreicher digitalisiert sie derzeit im Augsburger Bistumsarchiv.
Foto: Annette Zoepf

Ein fahrender Österreicher digitalisiert die 1500 ältesten Urkunden der Diözese Augsburg

Der Österreicher Robert Reiter ist ein besonderer Reisender. Wenn er kommt, erhalten historische Urkunden ein zweites Leben. Denn er legt die Pergamente auf seine Scanner-Kamera und digitalisiert die einzigartigen Zeugnisse aus dem Mittelalter für den weltweiten Zugriff. Gerade macht der Scan-Man im Augsburger Bistumsarchiv Station. Drei Wochen wird er sich hier aufhalten, um rund 1500 Urkunden der Kirche in Megabytes zu überführen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.