Newsticker
RKI meldet 29.426 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle - Inzidenz liegt bei 160
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Das Designkaufhaus in der Augsburger Annastraße ist wieder da

Augsburg

10.11.2019

Das Designkaufhaus in der Augsburger Annastraße ist wieder da

Das „Zwischenzeit“ in der Annastraße 16 in Augsburg hat wieder eröffnet.
Foto: Michael Richter

Plus Ungewöhnliche Produkte aus der Region: In Augsburg eröffnet wieder das Designkaufhaus "Zwischenzeit". Bis zum 24. Dezember bieten 15 Jungunternehmer ihre Waren an.

Schmuck, Mode und Lebensmittel: In der Annastraße 16 hat wieder das Designkaufhaus „Zwischenzeit“ eröffnet. Bis zum 24. Dezember bieten 15 junge Unternehmer aus Augsburg und der Region dort regionale beziehungsweise fair produzierte Produkte aus ganz unterschiedlichen Bereichen an. Es gibt zum Beispiel auch Lederwaren und einzigartige Geschenke. Das „Zwischenzeit“ genannte Geschäft hatte es schon 2018 vor Weihnachten gegeben. Es ist ein Projekt von Augsburg Marketing und der Wirtschaftsförderung der Stadt.

Sieben der 15 Unternehmer waren schon im vergangenen Jahr dabei. Zum zweiten Mal ist unter anderem Nina Gorissen mit ihren Lederwaren an Bord: „Es ist schön zu zeigen, welche facettenreichen und nachhaltigen Produkte es bei uns in Augsburg gibt, wie innovativ die Stadt ist“, wird sie in einer Pressemitteilung zitiert.

Designkaufhaus "Zwischenzeit": Neue Angebote aus Augsburg

Von ökologisch fairer Mode, über tolle Designobjekte bis hin zu regionalen Obstbränden und Tee aus nachhaltigem Anbau – die Bandbreite der Produkte aus Augsburg und der Region im „Zwischenzeit“ ist groß. In der städtischen Immobilie wollen Augsburg Marketing und Stadt nach eigenen Angaben eine Experimentierplattform für Start-ups, junge Unternehmen und Akteure aus der Kultur- und Kreativwirtschaft bieten. Zudem solle das Geschäft ein besonderes „Einkaufserlebnis“ bieten, so Ekkehard Schmölz von Augsburg Marketing. Zuletzt war in den Räumen die Zentrale des Mozart-Jubiläums untergebracht.

„Zwischenzeit“ ist von Mittwoch bis Samstag, 10-18 Uhr, offen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren