Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Augsburg verläuft ruhig

Augsburg

21.11.2020

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Augsburg verläuft ruhig

Die Abschluß-Kundgebung der Demonstration fand auf dem Rathausplatz statt.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Etwa 120 Menschen gingen in Augsburg gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung auf die Straße. Zu nennenswerten Zwischenfällen kam es nicht.

In Augsburg gingen am Samstag Gegner der Infektionsschutzmaßnahmen auf die Straße. Das Aktionsbündnis "Grundrechte wahren" rief auf zur Kundgebung auf dem Ulrichsplatz auf. Einziger Redner war Alexander Linder von der Bewegung. Laut Polizei seien etwa 120 Menschen vor Ort gewesen, die anschließend in einer "Prozession" zum Rathausplatz zogen. Die Demonstranten protestierten zwar lautstark, zu nennenswerten Zwischenfällen kam es nach Polizeiangaben aber nicht.

Alexander Linder, Organisator der Kundgebung, hielt eine Rede.
Bild: Klaus Rainer Krieger

In München fand eine ebenfalls für heute geplante Demonstration nicht statt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, gab es "vereinzelt Zulauf", den Menschen sei jedoch ein Platzverweis erteilt worden. Dagegen fand in Kempten am Samstag eine genehmigte "Querdenken"-Demonstration im Illerstadion statt. Rund 1200 Menschen kamen laut Polizeiangaben zu der Kundgebung. Zwischenfälle wurden  zunächst nicht bekannt. An einer Gegendemonstration beteiligten sich  etwa 200 Menschen, wie ein Sprecher sagte. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren