Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Der Augsburger Unternehmer Helmut Bauer ist tot

Augsburg

09.12.2020

Der Augsburger Unternehmer Helmut Bauer ist tot

Helmut Bauer ist im Alter von 62 Jahren gestorben.
Bild: Silvio Wyszengrad (Archiv)

Er war Unternehmer, Gründungsmitglied der Bürgerbewegung WSA und Manager eines DSDS-Stars: Helmut Bauer ist verstorben - an Covid-19.

Politische Weggefährten, Freunde und Bekannte sind erschüttert. Helmut Bauer ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Enge Freunde berichten, dass er an Covid-19 gestorben sei.

Helmut Bauer managte Augsburger DSDS-Star Michael Rauscher

Noch im Frühjahr hatte das Gründungsmitglied der Bürgerbewegung WSA (Wir sind Augsburg) für den Stadtrat kandidiert. Helmut Bauer war ein Mann mit vielen Interessen. Er leitete nicht nur einen Hausmeisterservice mit Filialen in Augsburg, München und Landsberg mit über 40 Mitarbeitern. Der Familienvater managte auch den einstigen Augsburger DSDS-Finalisten Michael Rauscher, der durch seine Auftritte in der TV-Casting-Show als "singender Fliesenleger" bekannt wurde.

Rauscher und Bauer wurden unzertrennlich, waren oft in der Öffentlichkeit zu sehen. Helmut Bauer, der das Millionärsehepaar Carmen und Robert Geiss (bekannt durch eine TV-Doku) persönlich kannte, führte sie mit Michael Rauscher zusammen, um ein gemeinsames Lied aufzunehmen. Er schaffte es auch, dass Musikriese Sony Rauscher unter Vertrag nahm. "Der Michi ist inzwischen wie ein Sohn für mich", sagte Helmut Bauer vor einem Jahr in einem Interview mit unserer Redaktion.

Helmut Bauer (links) managte DSDS-Finalist Michael Rauscher .
Bild: Silvio Wyszengrad

Große Trauer um Helmut Bauer

Auch mit Ex-Boxerin und nun Sängerin Tina Schüssler arbeitete er zusammen. Dabei hatte Bauer, der im Bärenkeller aufgewachsen war, mit Musik zuvor nie etwas zu tun. Aber der Augsburger war ein neugieriger und fröhlicher Mensch, der offen auf andere zuging. Sein verschmitztes Lachen hat sich bei vielen eingeprägt, Bauer war in Augsburg sehr bekannt. Entsprechend groß ist die Trauer, die in den sozialen Medien ausgedrückt wird.

Die WSA postete, man sei sprachlos und erschüttert. "Wir haben nicht nur unser Gründungsmitglied, unseren Schatzmeister ("Schatzi"), sondern vor allem einen guten Freund verloren." Helmut Bauer hinterlasse eine nicht zu füllende Lücke. "Der lebenslustige, loyale, bodenständige und großzügige Helmut wird uns unendlich fehlen."

Helmut Bauer hinterlässt eine Ehefrau, zwei Kinder und Enkel.

Lesen Sie auch: Er managt einen DSDS-Finalisten: "Michi singt jetzt nur noch Englisch"

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren