1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ein weiteres Stück Autobahn ist fertig

Autobahn 8

22.09.2014

Ein weiteres Stück Autobahn ist fertig

Autobahn A8 / sechsspuriger Ausbau
2 Bilder
Der Blick von der Ausfahrt Zusmarshausen in Richtung Burgau: Oben rechts beginnt das neue Teilstück, das ab Montagabend für den Verkehr freigegeben sein wird.
Bild: Marcus Merk

Heute Abend wird ein Teilbereich zwischen Zusmarshausen und Burgau eröffnet. Doch wann ist das 400-Millionen-Euro-Projekt endlich ganz vollbracht?

Es tut sich was auf Bayerns größter Baustelle: Der Ausbau der A8 zwischen Augsburg und Günzburg schreitet voran. Heute Abend soll ein neues Teilstück zwischen Zusmarshausen und Burgau eröffnet werden. Auf insgesamt 6,6 Kilometern stehen Autofahrern dann vorerst je zwei Spuren in beide Richtungen zur Verfügung. Sechsspurig wird die Autobahn in diesem Bereich rund drei Wochen später: Dann sind auch die letzten Restarbeiten erledigt, sagt Gianluca Beraldo, technischer Projektleiter bei der Betreibergesellschaft Pansuevia.

<p> </p>

Der Verkehr fließt auf dieser Teilstrecke also schon sehr bald schneller. Geduldig aber müssen Autofahrer noch an drei anderen Stellen sein: Bei Edenbergen sowie rund um die Anschlussstellen Zusmarshausen und Burgau befinden sich noch die letzten Reste der alten Autobahn. Diese werden nun ebenfalls abgetragen – und der Verkehr muss dort komplett auf die jeweils schon erneuerten Gegenfahrbahnen ausweichen. Mehr als 80 Stundenkilometer sind in diesen Bereichen dann nicht erlaubt.

Ein Jahr Engpässe

Ein Jahr lang könnten sich diese Engpässe noch hinziehen. Spätestens am 30. September 2015 aber muss die komplette Autobahn betriebsfertig sein. So will es der Vertrag, den der Bund mit dem privaten Konzessionsnehmer Pansuevia abgeschlossen hat – andernfalls drohen drastische Strafen. Und bislang liegt das Unternehmen gut im Zeitplan, sagt Beraldo: Die Teilstrecke zwischen Zusmarshausen und Burgau sei schon eine Woche früher fertig geworden als geplant. „Der milde Winter hat uns sehr geholfen“, sagt der Projektleiter.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Gebaut wird seit Juni 2011 an den insgesamt 41 Kilometern zwischen Augsburg und Günzburg. 400 Millionen Euro fließen in die neue Autobahn. Die Hälfte der Strecke ist inzwischen fertig – und die andere Hälfte jeweils in eine Fahrtrichtung. „75 Prozent der Fahrbahn ist damit bereits erneuert“, sagt Beraldo.

Zufahrt zur Adelsrieder Autobahnkapelle wieder frei

Getan hat sich aber auch einiges im Umfeld der A8: Nach wochenlangen Bauarbeiten ist die Zufahrt zur Adelsrieder Autobahnkapelle wieder möglich, die rund um die Uhr für jeden offen steht. Seit gestern finden auch wieder regelmäßig sonntags Gottesdienste um 8, 10 und 18 Uhr statt. Pansuevia hatte den Parkplatz der Kirche vergrößern lassen, der als Park-and-Ride-Platz mitgenutzt werden kann.

Im Bereich der Ausfahrt Adelsried und zwischen Zusmarshausen und Burgau entstanden zudem zwei neue Wildbrücken, die so geformt sind, dass Tiere die Autobahn überqueren können. „Sie werden jetzt als nächstes noch bepflanzt und begrünt“, sagt Beraldo.

Am meisten sehnen Autofahrer aber natürlich den Tag herbei, an dem es endlich freie Fahrt geben wird zwischen Augsburg und Günzburg, und zwar auf sechs Spuren, überall – das weiß Beraldo. „Dieser Moment wird stark erwartet“, sagt der Projektleiter. Wobei es auch schon den einen oder anderen gegeben habe, der an der Baustelle selbst seinen Gefallen gefunden habe: „Da hat zum Beispiel mal einer angefragt, ob er eine vom Verkehr abgetrennte Fahrbahn als Go-Kart-Fläche nutzen kann“, sagt Gianluca Beraldo und lacht. Diesen Mann musste er leider enttäuschen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20A8%20Ausbau%20Aug2014%2031.tif
A8-Ausbau

Rasantes Tempo für neue Autobahn

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!