Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Einwohner: Einwohnerzahl steigt: Wann leben 300.000 Menschen in Augsburg?

Einwohner
04.08.2016

Einwohnerzahl steigt: Wann leben 300.000 Menschen in Augsburg?

Auch durch Studenten steigt Augsburgs Einwohnerzahl.
Foto: Peter Fastl

Im ersten Halbjahr gewann Augsburg zehn Einwohner am Tag. Damit lebten zum Stichtag über 290.000 Menschen in der Stadt. Warum es einen weiteren Schub gibt.

Im ersten Halbjahr 2016 ist Augsburg um mehr als 2100 Einwohner gewachsen. Zum Stichtag 30. Juni 2016 lag die Zahl der in Augsburg gemeldeten Personen bei 290.743, so das städtische Statistikamt. Damit setzt sich der Trend des Wachstums aus den vergangenen Jahren fort. Bis zum Jahr 2019 soll die 300.000-Einwohner-Marke geknackt sein. Gleichzeitig schreitet der Wandel der Stadtgesellschaft voran: Hatten Anfang 2010 rund 40 Prozent der Augsburger ausländische Wurzeln (Zugezogene oder deren Kinder), sind es aktuell knapp 45 Prozent.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.