Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fakeshop-Bande: Online-Betrüger "Hansi" muss sieben Jahre hinter Gitter

Fakeshop-Bande
21.08.2012

Online-Betrüger "Hansi" muss sieben Jahre hinter Gitter

Der Drahtzieher der sogenannten "Fakeshop-Bande" wurde jetzt zu sieben Jahren Haft verurteilt.
Foto: Victoria Bonn-Meuser, dpa

Er ist 23 Jahre alt und handelte unter dem Decknamen Hansi. Vor dem Landgericht Augsburg wurde der Kopf der sogenannten Fakeshop-Bande zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Unter dem Decknamen Hansi hatte der Mann aus Essen Bandenmitgliedern Aufträge erteilt und zu betrügerischen Zwecken Internet-Shops - sogenannte Fakeshops -  erstellen lassen, sagte der Vorsitzende Richter Rudolf Weigell am Dienstag. Der Gesamtschaden liege bei mehr als einer Million Euro. Kunden hatten in den gefälschten Online-Shops Laptops, Elektrogeräte und sogar Silbermünzen und Goldbarren bestellt, die aber nie geliefert wurden. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.