Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fasten für die Umwelt

29.04.2019

Fasten für die Umwelt

Freitags für mehr Klimaschutz zu demonstrieren ist das eine – doch wie kann man handeln? Schülerinnen, die an den Streiks teilgenommen hatten, und die Schulleitungen der Maria-Stern-Schulen (Realschule und Gymnasium) einigten sich auf „Klimafasten“. Fünf Wochen der Fastenzeit standen unter je einem Motto. Gefastet wurde unter unterschiedlichen Gesichtspunkten: mein Energiehaushalt, achtsam essen, fairer Konsum, anders unterwegs sein (Mobilität) und plastikfreies Leben waren die Schlagworte. Die Veggie-Wochen kamen gut an und auch das Thema Umweltschule war gefragt, so Lehrerin Simone Schildknecht-Müller. Und das Fasten wirkte sich bis auf die Familien aus – plötzlich verschwanden zum Beispiel Plastikflaschen aus dem Haushalt.

Die Diskussion ist geschlossen.