Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Film: Drei von Sinnen

Film
04.02.2017

Drei von Sinnen

Nichts sehen, hören, sprechen: Drei Freunde machen ihre Erfahrungen.
Foto: Artvid

Wie es sich anfühlt, nichts sehen, nichts hören, nichts sprechen zu können: ein extremes Experiment kommt ins Kino

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen – das Bild der drei Affen ist bekannt. Genau dieses brachte drei Freunde auf ein spannendes Experiment. Sie reisten vom Bodensee bis an die Atlantikküste Frankreichs. Dabei durfte jeweils einer von ihnen nichts sagen, einer nichts hören und einer nichts sehen. Die Rollen wurden wöchentlich gewechselt. Bart Bouman, David Stumpp und Jakob von Gizycki wollten so herausfinden, wie man sich mit diesen Sinneseinschränkungen fühlt. Tatsächlich lernten sie aber auch einiges über sich selbst, ihre Freundschaft zueinander und den Umgang miteinander.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.