1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Frau Schilling, ganz ausgezeichnet!

13.10.2008

Frau Schilling, ganz ausgezeichnet!

Bayerns Staatsminister Thomas Goppel gratulierte bei seiner Rede zum 175. Geburtstag des Kunstvereins Augsburg im Zeughaus nicht nur dieser Kunst-Vereinigung, sondern persönlich auch Agnes-Maria Schilling, die kurz zuvor in München von Ministerialdirektor Friedrich Wilhelm Rothenpieler die Auszeichnung Pro Meritis scientiae et litterarum hatte entgegennehmen dürfen. Damit würdigte der Freistaat die Verdienste Schillings um Augsburg als Mozartstadt. Schilling ist Mitbegründerin und Vorsitzende des Leopold-Mozart-Kuratoriums. Mit ihr geehrt wurden sieben weitere Personen, darunter auch Professor Hellmuth Matiasek, ehemaliger Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz sowie Ulrike Hessler, Direktorin der Bayerischen Staatsoper. (sysch)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
BG_181117_FAS_1056.jpg
Bildergalerie

So stimmt sich Augsburg auf den Advent ein

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen