Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fusion von Pfarreien: Kirche: Wenn die Gemeinschaft zerbricht

Fusion von Pfarreien
02.02.2012

Kirche: Wenn die Gemeinschaft zerbricht

Petra Eckl leitet Wort-Gottes-Feiern in der Pfarreiengemeinschaft Don Bosco und St. Wolfgang. Sie fürchtet, dass ohne die vom Bischof nicht gewünschten Feiern in den Gemeinden viel Gemeinschaftsleben verloren geht.
Foto: Wyszengrad

Ehrenamtliche und Geistliche sind in Sorge über den Wegfall von Wort-Gottes-Feiern und die Fusion von Pfarreien. Sie befürchten künftig ein anonymes Gemeindeleben.

In den Pfarreien rumort es. Nach und nach werden die Zukunftspläne der Diözese Augsburg konkreter. Doch anstatt Klarheit zu schaffen, lösen sie Unverständnis aus. Etwa in der Pfarreiengemeinschaft Don Bosco (Herrenbach) und St. Wolfgang (Spickel): Dort werden nicht nur die geplanten Pfarreien-Fusionen kritisch gesehen. Die Gläubigen sehen die Einschränkung von Wort-Gottes-Feiern als Abwertung ihres ehrenamtlichen Engagements.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.