Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Geld: Finanzen: Stadträte blicken düster ins Jahr 2020

Geld
15.10.2019

Finanzen: Stadträte blicken düster ins Jahr 2020

Bei der Gewerbesteuer steht wohl ein weiterer Rückgang bevor. Den Einbruch im laufenden Jahr kann die Stadt ausgleichen, weil vom Staat unerwartetes Geld kommt

Die Stadt wird das Jahr 2019 trotz unerwarteter Einbrüche bei der Gewerbesteuer ohne Haushaltsloch abschließen. Wie berichtet wird prognostiziert, dass die Gewerbesteuer im laufenden Jahr um 17 Millionen Euro abnehmen wird (175 Millionen statt 192 Millionen Euro).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren