Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. GeschichteSerie (8): Das Geheimnis der Müllberg-Quelle

GeschichteSerie (8)
20.05.2019

Das Geheimnis der Müllberg-Quelle

Ungewöhnliche Ausblicke bietet der Müllberg zuhauf. Mit dem Teleobjektiv herangeholt, wirkt die ferne Alpenkette stadtnah. Kamine der Papierfabrik UPM und der Turm St. Ulrich, der das MAN-Hochhaus überragt, bilden die Bildbegrenzungen.
2 Bilder
Ungewöhnliche Ausblicke bietet der Müllberg zuhauf. Mit dem Teleobjektiv herangeholt, wirkt die ferne Alpenkette stadtnah. Kamine der Papierfabrik UPM und der Turm St. Ulrich, der das MAN-Hochhaus überragt, bilden die Bildbegrenzungen.

Vielen Besuchern gibt das sprudelnde Wasser Rätsel auf, doch es gibt eine einfache Erklärung. Für die Augsburger ist die Deponie zum Ausflugsziel geworden – auch wegen des guten Rundumblicks /

Über den „Gipfel“ auf über 510 Meter Meereshöhe und 50 Meter über dem Lechtal weht meist Wind und oftmals herrscht gute Thermik, doch Gleitschirmfliegen ist verboten! Drohnen sind ebenso tabu wie Modellflieger und kleine Flugdrachen. Die Flugsicherung im Tower des Flugplatzes hat Sichtkontakt zum Müllberg und würde wegen möglicher Gefährdung des Flugbetriebs sicherlich sofort Alarm auslösen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.