Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. ICE am Hauptbahnhof wegen Brandgeruchs evakuiert

Augsburg

08.01.2019

ICE am Hauptbahnhof wegen Brandgeruchs evakuiert

Einen größeren Feuerwehr-Einsatz hat es am Dienstagnachmittag in der Augsburger Innenstadt gegeben.
Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg

Die Berufsfeuerwehr wurde am Dienstagnachmittag zum Hauptbahnhof gerufen. Wegen einer Brandmeldung musste dort ein ICE vorsorglich evakuiert werden.

Einen größeren Feuerwehr-Einsatz hat es am Dienstagnachmittag in der Augsburger Innenstadt gegeben. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde sie gegen 15.30 Uhr zum Hauptbahnhof gerufen. Ein Lokführer hatte über die ICE Brandmeldeanlage einen Brand gemeldet bekommen. Daraufhin stoppte er den Zug, forderte alle Passagiere zum Aussteigen auf und informierte über die DB-Leitstelle die Feuerwehr.

Beim Aussteigen war Brandgeruch wahrnehmbar, heißt es von der Feuerwehr weiter. Verletzt wurde aber niemand. Die Berufsfeuerwehr Augsburg kontrollierte mit mehreren Wärmebildkameras den Bereich unter dem Wagen 11. Einen Brand hatte es offenbar nicht gegeben. (jaka)

Die Berufsfeuerwehr Augsburg hat mit mehreren Wärmebildkameras kontrolliert.
Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren