Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Interview: "Es ist ein Problem, wenn nicht mehr gestritten wird"

Interview
14.11.2017

"Es ist ein Problem, wenn nicht mehr gestritten wird"

Streiten ist für Dr. Christian Boeser-Schnebel nicht nur in Ordnung, sondern sogar sehr wichtig. Der Streit darf nur nicht in Feindseligkeit umkippen, betont er.
Foto: Archivbild: Ruth Ploessel

Christian Boeser-Schnebel gibt Argumentationstraining gegen Stammtischparolen. Er sagt, warum es so wichtig für die Demokratie ist, miteinander zu streiten.

Herr Boeser-Schnebel, Sie geben Argumentationstraining gegen Stammtischparolen. Wie definieren Sie eine Stammtischparole?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.