Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Interview: Was den Augsburger Anwalt Alexander Meyer an den Corona-Regeln stört

Interview
17.01.2021

Was den Augsburger Anwalt Alexander Meyer an den Corona-Regeln stört

Alexander Meyer ist Direktkandidat der FDP im Wahlkreis Augsburg.
Foto: Alexander Meyer

Plus Der Rechtsanwalt und Augsburger FDP-Bundestagskandidat Alexander Meyer erklärt, was ihn an manchen Corona-Regeln störe und warum er den Lockdown für richtig halte.

Herr Meyer, gegen das Feuerwerksverbot auf Privatgrund an Silvester haben Sie erfolgreich geklagt, bei der Maskenpflicht für Radler haben Sie eine Klage erwogen, zuletzt kritisierten Sie, dass die Impfpriorisierung des Bundes nicht durch ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz, sondern nur durch eine Verordnung geregelt ist. Was treibt Sie an?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.01.2021

Am besten den Partei Titel FDB weglassen, weil hier die Bezeichnung der Partei dazu führt Werbung zu betreiben.

Permalink
17.01.2021

Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie eine überparteiliche (?) Zeitung wie die AZ es diesem FDP-Politiker ermöglicht - aus meiner Sicht zu Wahlkampfzwecken - solch eine Plattform für seinen persönlichen Wahlkampf und "Stimmenfang" zu bieten!
Sicherlich kann man über Corona-Themen diskutieren und Meinungen wiedergeben, aber nicht unter dem ständigen Hinweis, dass es sich hierbei um den Bewerber der FDP für den Bundestag handelt.

Permalink
17.01.2021

Alexander Meyer hätte sinnvollere Themen als die sinnlose und umweltverschmutzende Böllerei anfassen sollen.
Wie wäre es z.B. mit dem Thema Umzug, wo Betroffene nur auf eine Person aus einem anderen Haushalt zurückgreifen können?
Mit einem sinnvollen Hygienekonzept sollte man das erlauben können. Das wäre etwas Sinnvolles, und nicht die blöde Böllerei.

Permalink