Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Junger Mann wirft E-Scooter auf Auto

Augsburg

10.08.2020

Junger Mann wirft E-Scooter auf Auto

Die Polizei stellte einen 24-Jährigen, der zuvor im Herrenbachviertel Autos beschädigt hatte. Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Am hellichten Tag konnten Anwohner in der Fritz-Koelle-Straße am Sonntag beobachten, wie ein junger Mann Autos beschädigte.

Einer Streifenbesatzung gelang es schließlich den 24-Jährigen zu stellen. Zuvor hatte er einen E-Scooter auf die Motorhaube eines geparkten Pkw geworfen.

Zudem beschädigte er mutwillig den Außenspiegel eines weiteren geparkten Autos im Herrenbachviertel. An den beiden Fahrzeugen, einem VW Passat und einem Ford Fusion, entstand laut Polizei insgesamt ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Wie sich herausstellte, hatte der junge Mann offenbar einiges getrunken. Ein Atemalkoholtest erbrachte bei dem 24-Jährigen einen Wert von etwa 1,5 Promille. Er wurde in Gewahrsam genommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (ina)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren