Newsticker
Konstituierende Sitzung des Bundestages: Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Die Stadt Augsburg muss noch viel intensiver für das Impfen werben

Die Stadt Augsburg muss noch viel intensiver für das Impfen werben

Kommentar Von Michael Hörmann
30.08.2021

Plus Die Zahl der Corona-Infizierten in Augsburg steigt wieder an. Auch wenn der Freistaat die Richtung vorgibt, erwarten die Bürgerinnen und Bürger konkrete Antworten der Stadtspitze.

Augsburg gehört mittlerweile wieder zu den Städten mit der höchsten Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern. Dies dokumentiert, dass die Folgen der Pandemie einmal mehr zur großen Herausforderung werden. Noch zögert die Stadtspitze mit einem konkreten Vorstoß. Dass sie nicht sofort offensiv wird, mag auf den ersten Blick unverständlich wirken. Die Augsburgerinnen und Augsburger erwarten schnell Antworten, wie der Anstieg der Zahlen zu erklären ist und was dagegen unternommen wird. Der Stadt sind jedoch die Hände gebunden, denn sie ist abhängig von Entscheidungen des Freistaats. Am Dienstag soll mehr Klarheit herrschen. Das ist auch wichtig, denn gerade das Hin und Her bei Corona-Regeln verunsichert die Menschen immer wieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

31.08.2021

". Eine Impfung bietet zwar nicht den 100-prozentigen Schutz vor einer Ansteckung,"

Schöne Suggestion von, die Impfung schützt NICHT vor Infektion.
Die Impfung bringt nichts gegen die Inzidenz.

Nur, NICHT testen lassen, lässt die Inzidenz sinken.

Permalink