Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommunalwahl Augsburg: Frauen, Migranten, Junge: So repräsentativ sind die Listen

Kommunalwahl Augsburg
12.02.2020

Frauen, Migranten, Junge: So repräsentativ sind die Listen

Wie gut sind Frauen und Migranten im Augsburger Stadtrat vertreten?
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus In Augsburg wollen 15 Gruppierungen in den Stadtrat. Der Frauenanteil und der von Menschen mit Migrationshintergrund unterscheidet sich stark.

So viel Auswahl hatten die Augsburger bei einer Kommunalwahl noch nie: 15 Parteien und Gruppierungen kämpfen am 15. März um den Einzug in den Stadtrat, 773 Kandidaten treten an – für 60 Plätze, die zu vergeben sind. Sechs Jahre lang vertreten die gewählten Stadträte dann den Willen der Augsburger Bürger. Doch wie gut repräsentieren die Kommunalpolitiker eigentlich die Stadtgesellschaft? Ein Blick auf Bevölkerungsstruktur und Kandidatenlisten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren