1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. "Küchenschlacht"-Finalist Tobias Zwick kocht Menü im Alpenhof

Augsburg

08.12.2016

"Küchenschlacht"-Finalist Tobias Zwick kocht Menü im Alpenhof

Tobias Zwick hat sein Können in der "Küchenschlacht" auf RTL unter Beweis gestellt.
Bild: ZDF, Gunnar Nicolaus

Der Augsburger Tobias Zwick hat sich in der ZDF-Sendung "Küchenschlacht" bis in die Finalrunde gekocht. Bald haben die Augsburger Gelegenheit, seine Gerichte zu probieren.

Erst ging es für Tobias Zwick ins "Küchenschlacht"-Finale, Ende November dann ging es für ihn um den Titel „Hobbykoch des Jahres“, doch der 28-Jährige schied am zweiten Tag aus: Die Hackfleischfüllung eines mexikanischen Tacos war beim Juror durchgefallen. Wie gut er kochen kann, konnte er bislang nur im Fernsehen unter Beweis stellen.

Am Sonntag, 18. Dezember, ab 18 Uhr, haben nun auch die Augsburger Gelegenheit, einige seiner Küchenschlacht-Gerichte zu probieren: Diese stellt er im Gourmet-Restaurant „Wilde 13“ des Hotels Alpenhof, Donauwörther Straße 233, in einem 4-Gänge-Menü vor – darunter Frischkäse-Cashew-Ravioli in Salbei-Cherrytomaten-Butter und Bananen-Toffee-Tartelette. Unterstützt wird Tobias Zwick von der Küchen-Crew der „Wilden 13“ samt Chefkoch Tobias Laux, der nochmals zwei Gänge darauflegt und somit den Gästen sechs Gänge geboten werden.

Das Menü kostet 35 Euro (exklusive Getränke). 20 Euro von jedem Menü spendet die „Wilde 13“ an den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung. Interessierte sollten sich sputen und unter der Telefonnummer 0821/42040 reservieren, weil es nur noch wenige freie Plätze gibt. ziss

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
fIRMENLAUF_058.jpg
Firmenlauf Augsburg 2019

Findet der Augsburger Firmenlauf auch bei Regen statt?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen