Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lehrstellenoffensive: Eine Frau hilft Menschen auf die Beine

Lehrstellenoffensive
09.03.2017

Eine Frau hilft Menschen auf die Beine

Mit sicherem Griff wickelt Lisa Protzmann ein Beinmodell aus Gips in 150 Grad heißen Kunststoff. Aus der so entstandenen Form kann sie später Orthesen machen – Stützen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.
Foto: Ulrich Wagner

Lisa Protzmann hantiert täglich mit Armen und Beinen. Sie greift fest zu, damit später anderen Menschen Schmerzen erspart bleiben. Wie ihre Arbeit als Orthopädietechnik-Mechanikerin aussieht.

Lisa packt das Bein am Unterschenkel und klemmt es in den Schraubstock. Dann wird es ernst – sie nimmt die 150 Grad heiße Kunststoffplatte aus dem Ofen und wickelt das Bein darin ein. Eine schmerzhafte Prozedur – wäre das Bein echt. Doch Lisa tut niemandem weh. Lisa lindert Schmerzen, indem sie Orthesen baut. Das sind Stützen oder Verstärkungen für Körperteile, die ihren Besitzern Probleme verursachen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.