1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lesungen, Konzerte, Kabarett

30.10.2015

Lesungen, Konzerte, Kabarett

Heute beginnen die Kültürtage

Zum sechsten Mal finden nun in Augsburg vom heutigen Freitag an bis zum 30. November die Kültürtage Augsburg mit einem bunten Programm statt. Unter dem Motto „Angekommen“ präsentiert der Kültürverein Augsburg ein buntes Programm aus Lesungen, Konzerten, Kabarett, Live-Hörspiel, Comedy, einer Late-Night-Show und einer Fotoausstellung. Die ersten Veranstaltungen sind:

So lautet das Motto der heutigen Auftaktveranstaltung für die Kültürtage. Alle Veranstaltungsorte der Kültürtage werden erst einmal angelaufen. Start ist um 19 Uhr vor der Kresslesmühle. Weitere Stationen sind der Augustanasaal und das Grandhotel Cosmopolis. Gegen 20 Uhr ist der Zieleinlauf vor dem Neruda Kulturcafé (Alte Gasse 7 in Augsburg). Dort findet im Anschluss die Eröffnung statt: mit Comedy, Musik und kulinarischen Überraschungen. Halime, Haydar und weitere Akteure der Kult-Kabarett-Truppe „Döner mit Sauerkraut“ geben einen nicht ganz ernst gemeinten Überblick über das Programm 2015.

Mit einer Lesung geht es am Montag, 2. November, um 20 Uhr im Neruda Kulturcafé weiter. Gelesen wird aus Kafkas „Ein Bericht für eine Akademie“ – interpretiert von dem Multitalent Fabio Esposito den Bericht in seinem ureigenen Stil.

Weltmusik ist am Dienstag, 3. November, von 20.30 Uhr an im Neruda Kulturcafé zu hören. Augsburger Musiker verschiedener Herkunft und unterschiedlicher Musikstile treffen sich beim Jam der Kulturen zur offenen Session. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS3283.tif
Augsburg

Plus Debatte um Leserbrief: Sind die Augsburger wirklich so schlimm?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden