Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
13.09.2014

Meister der Variation

Mozart@Augsburg im Kleinen Goldenen Saal

Wie viel Abwechslung in Wiederholungen stecken kann, wenn man mit ihnen etwas anzufangen weiß, zeigte das Gastspiel von Mozart@Augsburg im Kleinen Goldenen Saal am Donnerstag. In den meisten Werken durchzogen prägnante Themen die Sätze wie ein roter Faden. Diese mussten auf vielerlei Weisen gespielt werden und erforderten je nach Platzierung eine andere „Aussprache“. Genau das geschah in einem fantastischen Niveau. Hätten den Abend weniger berufene Künstler gestaltet, wäre aufgefallen, dass der Abend Überlänge hatte. Doch die französische Holzbläserformation mit Klavier „Les Vents Français“ schaffte es, zweieinhalb Stunden lang zu faszinieren, und zeigte keine Sekunde Ermüdung: Das allein hatte schon die Bravo-Rufe am Schluss gerechtfertigt, die deutlich nach Zugaben verlangten.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren