Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Nahe des Laugnakreisels hat es gekracht

Unfall

25.10.2016

Nahe des Laugnakreisels hat es gekracht

Das Auto der 55-Jährigen hat einen Totalschaden. Die Fahrerin und der Lastwagenfahrer blieben beim Unfall in Wertingen unverletzt.
Foto: Benjamin Reif

 Keine Verletzten, aber erhebliche Rückstaus in Wertingen

 Da sie wohl die Geschwindigkeit eines herannahenden Lastkraftwagens unterschätzt hatte, verursachte eine 55-jährige Weisingerin am Dienstag mit ihrem Auto in Wertingen einen Unfall. Dieser ereignete sich gegen 13.30 Uhr bei der Einmündung von der Zusmarshausener Straße in die Staatsstraße 2033. Sowohl der 48-jährige Kraftfahrer als auch die Frau kamen ohne Verletzungen davon. Der Pkw der Frau, der vom Lkw am Heck erfasst worden war, erlitt einen Totalschaden. Auch die Front des Lastwagens wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei schätzte den Schaden vorläufig auf rund 25000 Euro. Durch den Unfall kam es zwischen 13.30 und 14.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen und Rückstaus. Die Polizei verständigte die Straßenmeisterei, da bei dem Unfall Öl ausgelaufen war.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren