Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Neuer Krimi: Im Priesterseminar wird gemordet

Neuer Krimi
09.11.2017

Im Priesterseminar wird gemordet

Georg Langenhorst legt seinen zweiten Kirchenkrimi vor: Mord im Priesterseminar.
2 Bilder
Georg Langenhorst legt seinen zweiten Kirchenkrimi vor: Mord im Priesterseminar.
Foto: Peter Neidlinger/Uni Augsburg

Georg Langenhorst hat seinen zweiten, wieder sehr spannenden Kirchenkrimi geschrieben.

Schon wieder lässt Georg Langenhorst einen kirchlichen Würdenträger sterben. Nach dem Dekan der Theologischen Fakultät trifft es nun den Regens des Priesterseminars. Und wieder verrät der Krimi des Augsburger Professors für Religionspädagogik eine Menge über das Innenleben der katholischen Kirche, deren Angehörige edle Züge ebenso tragen wie niederträchtige. Vor Heuchelei, Erpressung und Hochmut sind auch heilige Männer nicht gefeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.